Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Kuraray Europe GmbH

Unternehmen: Als weltweit tätiges Unternehmen der Spezialchemie mit japanischen Wurzeln zählt Kuraray zu den größten Anbietern von Polymeren und synthetischen Mikrofasern und ist international führend in der Entwicklung und Anwendung innovativer Hochleistungsmaterialien. Weltweit arbeiten rund 11.000 Mitarbeiter:innen bei Kuraray, davon 1.000 in Europa. In Troisdorf stellt das Unternehmen Sicherheitsfolien für Verbundsicherheitsglas her. Die Folien finden Anwendung in den Bereichen Architektur, Automotive und Transport und bieten Sicherheit und Schallschutz sowie UV-, Solar- und Energiemanagement. Die Folien werden bspw. häufig in der AutomobilSicherheitsverglasung verwendet, etwa in Windschutzscheiben, Head-up-Displays oder Schiebedächern.

Programm: Die Rundgänge erlauben den Besucher:innen einen Einblick in die Produktion von Sicherheitsfolien für Verbundsicherheitsglas am Kuraray-Standort in Troisdorf. An den Produktionsanlagen werden Sie einen Einblick in die Produktionstechnik zur Herstellung der Folie erhalten. Sie erleben eine Demonstration des automatisierten Materiallagers, in dem Big-Bags mit fahrerlosen Flurförderzeugen transportiert und in einem komplett digitalen Umfeld verarbeitet werden. Sie werden Teile der Abteilung für mechanische Prüfungen in der Forschung und Entwicklung sehen. Als Highlight der Führungen werden Sie live bei einem Kugelfalltest dabei sein, bei dem eine Metallkugel aus mehreren Metern Höhe auf die Scheibe eines Verbundsicherheitsglases knallt. Dabei geht die Scheibe zwar zu Bruch, die Kugel darf sie aber nicht durchschlagen. Ein wichtiger Test, um zu wissen, wie stabil und sicher die Produkte im späteren Einsatz bei z.B. Windschutzscheiben sind. Nach den Rundgängen haben Berufseinsteiger:innen und Interessierte die Gelegenheit, mit Repräsentant:innen aus der Abteilung Human Resources zu sprechen, die sich auf Ihre Fragen freuen.

Adresse

Kuraray Europe GmbH
Mülheimer Straße 26
53840 Troisdorf

www.kuraray.eu/de

Programm

R Reservierungspflichtig

Besichtigung der Produktionshallen und des vollautomatisierten Materiallagers mit abschließendem Kugelfalltest
18:00 + 19:15 + 20:30 + 21:45 + 23:00
Dauer 60 Min.

Bitte beachten: Ab 10 Jahren, Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen. Festes Schuhwerk und Personalausweis erforderlich. Nur Reservierbar bis 30.09.2021, 23:59 Uhr!

Anreise

Keine Eigenanreise möglich!

S Shuttlebus ab Stadtwerke Troisdorf:

Abfahrt 17:50 + 19:05 + 20:20 + 21:35 + 22:50 Uhr