HyCologne Wasserstoff Region Rheinland e.V.

Unternehmen: HyCologne e.V. vernetzt knapp 50 Akteur:innen aus Politik, Industrie und Forschung, um richtungsweisende, übertragbare Lösungen im Bereich der Wasserstoff-Technologie zu schaffen. Das Expert:innennetzwerk trägt seit 15 Jahren mit seinen Projekten in der Kölner Region zur Erreichung der Klimaziele bei. Verkehr, Industrie und Energiewirtschaft setzen auf Wasserstoff als Energieträger für die Zukunft.

Programm: Die großen Mengen an Wasserstoff, die als Nebenprodukt in der chemischen Industrie in Hürth-Knapsack entstehen, waren der Treibstoff für die Erfolgsstory der Partner:innen von HyCologne e.V. Auf der Techniknacht-Expo können die Besucher:innen mit Expert:innen diskutieren, neueste Wasserstofffahrzeuge besichtigen und über eine App erkunden, wie weit der Ausbau der öffentlichen Tankstellen fortgeschritten ist. Mit Einblicken in verschiedene Projekte wird die Umsetzung von Wasserstoffprojekten nähergebracht, wie es auch die Vision von HyCologne e.V. auf den Punkt bringt: »VERNETZEN. ENTWICKELN. MACHEN.«

In einer anschaulichen Präsentation wird erläutert, dass Wasserstoff in Verbindung mit hoch effizienten Brennstoffzellenanwendungen exzellente Möglichkeiten bietet, die weltweiten Klimaziele zu erreichen und die Energieversorgung von fossilen Energiequellen zu entkoppeln. Besonders im Verkehrssektor wurden die Weichen gestellt, mittels elektrischer Antriebskonzepte sowohl die (CO2 -) Emissionen zu verringern, als auch die eingesetzte Energie weit effizienter zu nutzen, als es heute geschieht.

Adresse

Techniknacht-Expo
TH Köln Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln

www.hycologne.de

Programm

O Offenes Programm

»Zukunft Wasserstoff«
18:00 bis 24:00 Uhr

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze

H Deutz, Technische Hochschule, Linien 1, 9

S Shuttlebuslinie 1