Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Unternehmen: Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit und hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern. Zusammen mit lokalen Partner:innen entwickelt Ingenieure ohne Grenzen e.V. nachhaltige Lösungen für bestehende Herausforderungen und setzt diese gemeinsam um.

Programm: Die Besucher:innen können auf der Techniknacht-Expo die Projekte der Ingenieure ohne Grenzen e.V. kennenlernen: Ob Grundversorgung für Schulen, Infrastruktur für ländliche Gemeinden oder das Projekt »Integration heißt gemeinsam«. Zudem können sie gemeinsam mit den Ingenieuren kleine Experimente mit Wind- und Solaranlagen durchführen und Stromspannungen messen.

Adresse

Techniknacht-Expo
TH Köln Campus Deutz
Betzdorfer Straße 2
50679 Köln

www.ingenieure-ohne-grenzen.org

Programm

O Offenes Programm

Experimente mit dem Solar- oder Windkoffer
18:00 bis 24:00 Uhr

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze

H Deutz, Technische Hochschule, Linien 1, 9

S Shuttlebuslinie 1