Sponsoren

Die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft ist die erste Anlaufstelle für alle Unternehmen, die sich in der Region ansiedeln wollen. Je nach Anforderungsprofil und unternehmerischen Bedürfnissen, stellen wir den Kontakt zu den kommunalen Wirtschaftsförderern her. Wir schaffen für Sie attraktive Rahmenbedingungen und bieten Ihnen den Zugang zu verschiedenen Netzwerken.

Die igus® GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von Energiekettensystemen und Gleitlagern aus innovativen Hochleistungskunststoffen. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Lind ist in 35 Ländern direkt vertreten und beschäftigt weltweit rund 3.200 Mitarbeiter.

Die 5.031 Industrieunternehmen in der Wirtschaftsregion Köln stehen mit ihren 130.000 Beschäftigten für einen Umsatz von 59,6 Milliarden Euro. Unter dem Motto „In | du | strie. Gemeinsam. Zukunft. Leben.“ werben mehr als 200 Unternehmerinnen und Unternehmer für eine breite Industrieakzeptanz in der Gesellschaft.

Die IHK Köln ist Partner und Fürsprecher der Unternehmen und Kaufleute in der Region Köln. Sie vertritt die Interessen von rund 145.500 Mitgliedsunternehmen.

Die YNCORIS GmbH & Co. KG gehört mit über 1.200 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 220 Millionen Euro zu den führenden Industriedienstleistern in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hürth ist mit seinen umfassenden technischen Services und Infrastrukturleistungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie der ideale Partner, wenn es um die Sicherstellung einer zukunftsfähigen Produktion geht. YNCORIS verfügt dazu deutschlandweit über weitere Standorte in Dormagen, Duisburg, Düren, Köln, Krefeld und Leverkusen. Die Leistungen reichen von der Planung über den Bau bis hin zum effizienten und rechtssicheren Betrieb sowie der zukunftsorientierten Instandhaltung von Anlagen. YNCORIS wurde 1997 als InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG gegründet und blickt auf über hundert Jahre Erfahrung in der chemischen Industrie zurück.