Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Grußwort des Schirmherren

Sebastian Schuster
Landrat des Rhein-Sieg-Kreises

Wir sind Bewohnerinnen und Bewohner einer Welt, die wir uns ohne technische Geräte nicht mehr vorstellen können. Was würden wir ohne Handys, Laptops und Tablets machen? Durch die vielen Erfindungen und Innovationen werden uns Möglichkeiten eröffnet, von denen Menschen vor nicht allzu langer Zeit nur träumen konnten. Wir nutzen technische Geräte ganz selbstverständlich im Alltag. Wie sie funktionieren, wie viel Kreativität darin steckt und wie spannend die Entwicklung sein kann, davon haben die meisten keine Vorstellung. Das technische Verständnis ist eine der wichtigsten Fähigkeiten zur Gestaltung der Welt von morgen! Nur wenn wir uns dieses Wissen erschließen, wird es weiterhin Innovationen geben, die wiederum neue Arbeitsplätze bedeuten.

Mir liegt es am Herzen, gerade Unerfahrenen die Scheu vor der Materie zu nehmen und Kinder und Jugendliche für das Thema zu begeistern – denn Wissenschaft braucht Nachwuchs. Daher freue ich mich sehr über das Angebot der Nacht der Technik, das Thema zu vertiefen und zu zeigen, was technisch in unserer Region geboten wird. Und das ist einiges!

Ich wünsche eine spannende Nacht der Technik Bonn/Rhein-Sieg. Technik macht Freude!

Ihr Sebastian Schuster