Technik sehen, verstehen, erleben

Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven

Unternehmen: Das Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven IZB ist eines der großen Forschungszentren für Informatik und Angewandte Mathematik in Deutschland. Big Data, Künstliche Intelligenz (KI), Maschinelles Lernen, Blockchain oder Bioinformatik — am Fraunhofer-Campus in Sankt Augustin wird die digitale Zukunft entwickelt.

Drei Fraunhofer-Institute — Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Angewandte Informationstechnik FIT sowie Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS — arbeiten an Innovationen, die für Wirtschaft, Industrie und Gesellschaft unmittelbar nutzbringend sind. Wie bauen wir intelligente Maschinen, denen jeder vertraut? Wie lassen sich Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson früher erkennen und besser behandeln? Wie können sich Geräte und Systeme optimal an unterschiedliche Arbeits- und Lebensbedingungen ihrer Nutzer:innen anpassen? Rund 600 Wissenschaftlerinnen und Forscher beschäftigen sich mit intelligenter Datenanalyse, Generativer KI, großen KI-Sprachmodellen, Computersimulationen, virtueller Realität und weiteren spannenden Themen.

Programm: In der Nacht der Technik erwarten Sie drei Vorträge über die Potentiale großer KI-Sprachmodelle wie ChatGPT, des Industrial Metaverse für Produktion und Wartung sowie numerischer Simulation und Optimierung

Adresse

Fraunhofer-Institutszentrum
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

www.izb.fraunhofer.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Ideen von heute — Innovationen von morgen
20:00
Dauer 75 Min.

120 freie Plätze

Anreise

Eigenanreise möglich
P Kostenfreie Parkplätze
H Linie 66, Buslinie 636, Schloss Birlinghoven
S Shuttlebus ab Drehkreuz Sankt Augustin, Abfahrt 19:45 Uhr