Technik sehen, verstehen, erleben

Freitag | 26. September 2025 | 18 - 24 Uhr

Hennecke Polyurethane Technology

Unternehmen: Die Hennecke GmbH mit weltweitem Hauptsitz in Sankt Augustin-Birlinghoven entwickelt und baut seit mehr als sieben Jahrzehnten hochwertige Maschinen- und Anlagentechnik für die Verarbeitung des Kunststoffs Polyurethan. Bekannt für den effizienten Rohstoffeinsatz seiner Maschinen ist Hennecke ein typischer Hidden Champion und mit einer Exportquote von über 90 Prozent sind Hennecke-Produkte auf dem Weltmarkt zu Hause.

Programm: Produkte aus Polyurethan (PUR) bieten mit ihren vielfältigen Eigenschaften und Zustandsformen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die Verarbeiter in den unterschiedlichsten Branchen. Typische Anwendungen sind beispielsweise Weichschäume für die Möbelindustrie oder Hartschäume für Isolationsanwendungen. Die Werksführung am Standort Birlinghoven beginnt mit einer kurzen Einführung in den Werkstoff PUR. Neben der Historie und dem Produktportfolio von Hennecke geht es auch um aktuelle Themen wie die Nachhaltigkeit des Werkstoffs in Verbindung mit der Hennecke-Maschinentechnik. Möglich wird dies insbesondere durch die Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die Hennecke in einem eigenen Unternehmensbereich am Standort etabliert hat. Das moderne Hennecke-Anwendungstechnikum ist daher ein weiterer Programmpunkt während der Betriebsbesichtigung. Natürlich lernen die Gäste auch die Maschinen- und Detailmontage kennen, in der die so genannten Dosiermaschinen und Mischköpfe für alle Weltmärkte produziert werden.

Adresse

Hennecke GmbH
Birlinghovener Str. 30
53757 Sankt Augustin

www.hennecke.com

Programm

R Reservierungspflichtig

Führung »Einblick in die Welt der Reaktivkunststoffe«
18:30 + 19:30 + 20:30 + 21:30 + 22:30
Dauer 60 Min.

Bitte beachten: Ab 12 Jahren

Anreise

Eigenanreise möglich:
P Kostenfreie Parkplätze
H Buslinien 512, 513, 516, 535, 599
S Shuttlebus ab Drehkreuz Sankt Augustin, Abfahrt 18:15 + 19:15 + 20:15 + 21:15 + 22:15 Uhr