Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Hennecke Polyurethane Technology

Unternehmen: Die Hennecke GmbH entwickelt und konstruiert seit mehr als sieben Jahrzehnten hochwertige Maschinen- und Anlagentechnik zur Verarbeitung des Kunststoffs Polyurethan. Schon kurz nach der Firmengründung 1945 stellte Karl Hennecke das weltweit erste System zur sogenannten Hochdruckvermischung der Polyurethan-Komponenten Polyol und Isocyanat vor — ein Grundstein für effiziente Rohstoffnutzung und ein Meilenstein auf dem Weg zum Weltmarktführer. Mit einer Exportquote von über 90 % sind Hennecke-Produkte auf dem Weltmarkt zuhause und vertrauen dabei auf das internationale Netzwerk der Hennecke GROUP, das aus insgesamt dreizehn eigenständigen Unternehmen besteht, die in den weltweit wichtigsten Wirtschaftsregionen angesiedelt sind.

Programm: Erzeugnisse aus Polyurethan bieten so viele Eigenschaften wie Zustandsformen und damit nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für

Verarbeiter aus vielen verschiedenen Branchen. Heute sind Produkte auf Basis des Reaktivkunststoffs längst zum festen Bestandteil in vielen Bereichen des Lebens geworden: Typische Anwendungen sind bspw. Weichschäume für die Möbelindustrie oder Hartschäume für Isolationsanwendungen. Hinter hochwertigen Kaltschaum-Matratzen oder sparsamen Kühlschränken steckt also Technik aus unserer Region.

Nach einer kurzen Einführung in den Werkstoff Polyurethan und in die Historie des Unternehmens geht es um aktuelle Themen: Wie nachhaltig sind Kunststoffprodukte und welchen Beitrag kann Polyurethan in Verbindung mit der Hennecke-Maschinentechnik leisten? Genau diesen Fragestellungen widmet sich die Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die Hennecke in einem eigenen Unternehmensbereich am Standort etabliert hat. Auch lernen Sie die Maschinen- sowie die Detailmontage kennen, in der die sogenannten Dosiermaschinen und Mischköpfe für alle weltweiten Märkte produziert werden.

Adresse

Hennecke GmbH
Birlinghovener Str. 30
53757 Sankt Augustin

www.hennecke.com

Programm

R Reservierungspflichtig

Einblick in die Welt der Reaktivkunststoffe
18:30 + 19:30 + 20:30 + 21:30 + 22:30
Dauer 45 Min.

Bitte beachten: Ab 12 Jahren!

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze

H Bus 512, 513, 516, 535, 599 KarlHennecke-Str. oder Pleistalstr.

S Shuttlebus ab Stadtwerke Troisdorf:
Abfahrt 18:05 + 19:05 + 20:05 + 21:05 + 22:05 Uhr