Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)

Unternehmen: Ein großes Gebäude, direkt neben dem Flugplatz Hangelar in Sankt Augustin — das ist der Sitz des Instituts für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung. Hinter den Mauern untersuchen rund 280 Personen verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen die Ursachen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten und entwickeln praktische Hilfen für mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Programm: Wirkt Lärm nur auf die Ohren? Ab welchem Neigungswinkel gibt es auf rutschigem Untergrund kein Halten mehr? Wie arbeiten kollaborierende Roboter sicher mit Menschen Hand in Hand? Am Schreibtisch arbeiten und dabei gleichzeitig Rad fahren — geht das? Finden Sie es heraus! Das IFA lädt Sie in der Nacht der Technik ein, mitzumachen, auszuprobieren und zu staunen. Nach einer kurzen Einführung wartet auf die Gäste ein geführter Erlebnisrundgang durch ausgewählte Labore des Institutes. Das Programm eignet sich auch für ältere Kinder und junge Erwachsene.

Adresse

Institut für Arbeitsschutz der DGUV (IFA)
Alte Heerstraße 111
53757 Sankt Augustin

www.dguv.de/ifa

Programm

R Reservierungspflichtig

Erlebnisrundgang durch die Labore des IFA
18:00 + 20:00
Dauer 120 Min.

Bitte beachten: Festes Schuhwerk erforderlich. Ab 12 Jahren!

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze

H Linie 66 Hangelar Ost

S Shuttlebus ab Stadtwerke Troisdorf:
Abfahrt 17:35 + 19:35 Uhr