Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Köttgen Hörakustik

Unternehmen: Das Familienunternehmen Köttgen Hörakustik wurde 1951 in Köln gegründet. Heute arbeiten mehr als 150 Mitarbeiter:innen in über 50 Filialen im Raum Köln/Bonn/Leverkusen/Erft-Kreis/Rhein-Sieg/ Hagen. Im Kölner Stammhaus auf dem Hohenzollernring unterhält das Unternehmen zudem ein eigenes Labor und eine Werkstatt, in der Hörgeräte repariert sowie Ohrpassstücke und Gehörschutz gefertigt werden. Neben der klassischen Beratungstätigkeit informiert der Ausbildungsbetrieb Köttgen Hörakustik auch über Gehörschutz und Pädakustik (Kinderversorgung) — und das stets in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden HNO-Ärzt:innen.

Programm: So wie kein Ohr dem anderen gleicht, so unterschiedlich und individuell sind die Bedürfnisse der Kund:innen. Die Anpassung eines Hörgerätes ist folglich ein aufwändiger Prozess, der viel Sachkenntnis voraussetzt. Die Mitarbeiter:innen zeigen Ihnen die notwendigen

Schritte vom Hörtest bis zum fertigen Hörsystem. Blicken Sie mit einem Video-Otoskop in Ihren eigenen Gehörgang und werfen Sie einen Blick auf Ihr Trommelfell.

Abformung des Ohres, Messung der Hörfähigkeit, Auswahl und Anpassung der Hörsysteme. Dabei lernen Sie auch die aktuelle Hörgerätetechnik kennen. Bei der Anpassung werden individuell gestaltbare Geräuschkulissen in »Surroundsound« verwendet. Die Leistung der Hörsysteme wird im Ohr direkt vor dem Trommelfell gemessen. Beim Hineinhören in verschiedene Systeme erleben Sie die Wirkungsweise von selbst regulierenden Hörgeräten, die Sprache erkennen und diese in akustisch schwierigen Situationen hervorheben. Sogar das Telefonieren per Bluetooth ist heute über das Hörgerät möglich. Auch die Steuerung der Hörsysteme per App ist eine interessante Anwendung. Wer jetzt sensibel für die vielen Aspekte des Hörens geworden ist, kann das eigene Gehör gleich hier kostenlos testen.

Adresse

Köttgen Hörakustik
Rathausgasse 18
53111 Bonn

www.koettgen-hoerakustik.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Workshop »Hören, messen, testen«
18:00 + 19:00 + 20:00
Dauer 60 Min.

Anreise

H Bus 529, 537, 540 Bonn Markt, Bus 600, 609 Universität Markt

Fußweg ab ZOB 10 Min.