Freitag | 20. Oktober 2023 | 18 - 24 Uhr

Westnetz GmbH

Unternehmen: Mit ihrem Unternehmensbereich Netz & Infrastruktur adressiert die Westenergie AG die Anforderungen einer dezentralen und digitalen Energiewelt. Westnetz, eine hundertprozentige Tochter der Westenergie, ist dabei ihr Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Westnetz betreibt eine Vielzahl von Netzen unterschiedlicher Eigentümer, stellt die Netze allen Marktteilnehmenden diskriminierungsfrei zur Verfügung und unterstützt dabei mit einem zukunftsorientierten Aus- und Umbau der Netze die Energiewende in Deutschland.

Programm: Strom-Verteilnetze müssen heute hochintelligent sein. Verteilstationen spielen dabei eine tragende Rolle: Sie haben die Aufgabe, unterschiedliche Spannungsebenen zu verbinden und elektrische Energie aus dem Hochspannungsnetz zum Verbraucher zu übertragen. Wichtiger Knotenpunkt im Hochspannungsnetz des Rhein-Sieg-Kreises ist die 110.000 Volt-Umspannanlage Siegburg. Von hier aus werden ca. 100.000 Menschen und diverse Industriekunden in Siegburg und Umgebung mit Energie versorgt.

Wie die Spezialist:innen in Siegburg mit drei leistungsstarken Großtransformatoren und der Mittelspannungsschaltanlage diese Energie zum Fließen bringen, können Sie vor Ort live erleben. Hier bekommen Sie Insiderinformationen zu Chancen und Gefahren der elektrischen Energie, lernen Wissenswertes über Strom und Spannung, erfahren, wie moderne Technik Netzausfälle vermeidet, wie Westnetz Drohnen einsetzt und wie der Strom von der Umspannanlage bis zur Ladesäule für Elektromobilität gelangt.

Adresse

Westnetz GmbH
Lindenstr. 62
53721 Siegburg

www.westnetz.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Von der Umspannanlage bis zur E-Ladesäule
18:30 + 19:30 + 20:30 + 21:30 + 22:30
Dauer 60 Min.

Bitte beachten: Festes Schuhwerk erforderlich. Ab 12 Jahren!

Anreise

Eigenanreise möglich:

H Bus 509 Lindenstraße 16

S Shuttlebus ab Stadtwerke Troisdorf:
Abfahrt 18:15 + 19:15 + 20:15 + 21:15 + 22:15 Uhr