Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (03.07.2026)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

BELKAW

Unternehmen: Seit 110 Jahren versorgt die BELKAW die Stadt Bergisch Gladbach zuverlässig mit Strom, Erdgas und Trinkwasser. Und auch in den Gemeinden Burscheid, Kürten, Leichlingen, Lindlar und Odenthal sorgt der bergische Energiedienstleister und -versorger dafür, dass die Lichter nicht ausgehen und die Wohnungen auch im Winter warm sind.

An 365 Tagen im Jahr sind Mitarbeiter:innen der BELKAW im Einsatz. Zu jeder Tageszeit, bei jedem Wetter. Sie warten und erneuern mehr als 5.000 Kilometer verschiedener Versorgungsleitungen, kümmern sich um unterschiedliche Anlagen und Einrichtungen.

Programm: Was passiert da hinter sonst verschlossenen Türen? Welche Stationen durchläuft die Energie? Und wieso gilt das Umspannwerk bisweilen als »Tor zum städtischen Stromversorgungsnetz«? Während der Besichtigung der tonnenschweren Hochspannungstransformatoren erfahren Sie, wie Energie über mehrere Stationen von 110.000 auf 400 Volt umgespannt wird und als Niederspannung schließlich in die heimische Steckdose gelangt.

Und was geschieht im seltenen Fall eines Stromausfalls oder Gaslecks? Dann sind die Expert:innen der BELKAW mit ihren Entstörfahrzeug sofort unterwegs, um den Schaden zu beheben. Schauen Sie sich an, wie’s funktioniert.

Adresse

BELKAW
Besucherparkplatz
Herrmann-Löns-Str. 131-133
51469 Bergisch Gladbach

www.belkaw.de

Programm

Ohne Reservierung

Besichtigung Umspannanlage mit Führung und Vorstellung von Entstörungsfahrzeugen
18:00 bis 24:00 Uhr, letzte Führung
23:30 Uhr, alle 30 Min.
Dauer 30 Min.

Bitte beachten:
– Ab 12 Jahren, unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen
– Festes Schuhwerk erforderlich

Anreise

Eigenanreise möglich:
P Kostenfreie Parkplätze
H Herrmann-Löns-Str. 131–133
S Shuttlebuslinie Bergisch Gladbach