Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (21.06.2024)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

DEUTSCHE TELEKOM TECHNIK GmbH

Unternehmen: Die Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-TV für Privatkund:innen sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Konzerne.

Programm: Die Telekom will Kund:innen zu Fans machen und sich nachhaltig auf ihre Bedürfnisse einstellen. Dabei hat sich in der »Gigabit- Gesellschaft«, in der schnelles Internet zu Hause wie unterwegs völlig selbstverständlich ist, die Kommunikation grundlegend verändert. Internetanwendungen sind längst unverzichtbarer Bestandteil des Lebens: Filme aus dem Internet laden, Fußballspiele auf dem Handy sehen, Fotos oder Video-Aufnahmen mit dem Smartphone verschicken und sie über soziale Netze mit Freunden teilen. Technisch gesehen müssen also immer größere Datenmengen in immer größerer Geschwindigkeit transportiert werden. Dafür braucht es aber auch immer leistungsfähigere Netze. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie das Internet zu uns kommt, hat in der Nacht der Technik die Gelegenheit. In der teils interaktiven Führung erhalten Sie Einblicke in die Linienführung und Technik der Telekom.

Fachkräfte erklären an Stationen den Netzaufbau, wie geplant wird, wie Glasfaser gespleißt wird, wie Kabel in die Rohre kommen und was sich bei Tiefbauarten, Kabelrohren und Kabeln von gestern zu heute verändert hat. Für Ausbildungsinteressierte sind zusätzliche Ansprechpartner:innen vor Ort.

Adresse

DEUTSCHE TELEKOM TECHNIK GmbH
Sternengasse 14-16
50676 Köln

www.telekom.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Führung »Connecting your world«
18:00 + 18:30 + 19:00 + 19:30 + 20:00 + 20:30 + 21:00 + 21:30 + 22:00 + 22:30 + 23:00
Dauer 60 Min.

Bitte beachten: Personal-/Lichtbildausweis erforderlich

17 freie Plätze

Anreise

Eigenanreise möglich:

H Neumarkt: Linien 1, 3, 4, 7 und 9
S Shuttlebuslinie Rhein-Süd