Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (21.06.2024)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

Häuser Druck GmbH

Unternehmen: Print ist out? Von wegen! Bei Häuser Druck arbeiten viele Superhelden, die jeden Tag dafür sorgen, dass coole Produkte aus eigener Herstellung in die Welt versendet werden. Die Drucksachen von Häuser Druck kann man überall finden. Ob als Beilage im Briefkasten, als Aufsteller oder Fußbodenkleber im Geschäft oder als Fotobuch bestellt nach Hause. Das alles können sich die Besucher:innen in der Nacht der Technik mal aus der Nähe anschauen. Auch die Farben, Materialien, der Druck und wie das alles hergestellt wird, werden Sie richtig begeistern.

Programm: Bei den Rundgängen durch die Produktion werden die einzelnen Berufsbilder vorgestellt und anhand eines Auftrags, der durch die Produktion begleitet wird, die einzelnen Maschinen mit ihrer Funktion im Ablauf erklärt. Dabei werden die Besucher:innen sehen, wie viele Dinge perfekt aufeinander abgestimmt sind, damit am Ende ein tolles Druckprodukt herauskommt. Vieles auf dem Weg dahin ist unterstützt durch IT-Systeme, die die Produktion planen, steuern und überwachen. Außerdem erhalten die Besucher:innen Einblicke in die Ausbildungsberufe Mediengestalter:in Digital und Print, Medientechnolog:in Druck und Druckverarbeitung.

Die Besucher:innen erleben einen Abend mit Technik und Produkten zum Anfassen. Eins davon werden sie als Überraschung mit nach Hause nehmen können.

Adresse

Häuser Druck GmbH
Venloer Straße 1271
50829 Köln

www.haeuserdruck.de
www.printch.me

Programm

Ohne Reservierung

Führung »So entstehen Druckprodukte in einer Online-Druckerei«
18:00 bis 24:00 Uhr
Dauer 60 Min.

Bitte beachten:
– Ab 10 Jahren
– Festes Schuhwerk erforderlich

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze
H Bocklemünd: Linien 3 und 4
S Shuttlebus ab Drehkreuz Ehrenfeld
Hinfahrt: 17:40 bis 23:10 Uhr, jede halbe Stunde
Rückfahrt: 18:30 bis 24:00 Uhr, jede halbe Stunde