Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (21.06.2024)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

LANXESS (ausgebucht)

Unternehmen: Lanxess ist ein führender Spezialchemiekonzern mit Hauptsitz in Köln. Mit rund 12.800 Mitarbeitenden in 32 Ländern ist das Unternehmen am Weltmarkt etabliert. Das Kerngeschäft umfasst die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven und verbrauchernahen Schutzprodukten, was einen Jahresumsatz von 6,7 Milliarden Euro (2023) erwirtschaftet.

Programm: Spannende Einblicke in die Welt der Spezialchemie-Produktion erhalten die Besucher:innen der Nacht der Technik bei der LANXESS-Tochter Saltigo. Das Kerngeschäft von Saltigo ist das Custom Manufacturing, also die Herstellung von Wirkstoffen und Zwischenprodukten im Kundenauftrag. Im Zentralen Technikum Organisch (ZeTO), dem wichtigsten Produktionsstandort des Exklusivsynthese-Spezialisten am Standort Leverkusen, blickt Saltigo auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Der Betrieb zählt zu den modernsten und flexibelsten Mehrzweckproduktionsanlagen für Feinchemikalien weltweit. Um diese Spitzenposition zu halten, wurde kontinuierlich in das ZeTO investiert.

Die Besucher:innen haben die Möglichkeit, einen exklusiven Blick in das zentrale Tanklager zu werfen, detaillierte Einblicke in die nächtliche Produktion zu erhalten und das Herzstück des Vielstoffbetriebs, die sogenannte Messwarte, zu besichtigen.

Adresse

Lanxess Deutschland GmbH
CHEMPARK Leverkusen
Düsseldorfer Str. 500
51061 Köln

www.lanxess.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Führung »Einblicke in die Welt der Spezialchemie«
19:30
Dauer 75 Min.

Bitte beachten: Ab 14 Jahren. Personal-/Lichtbildausweis erforderlich. Festes und geschlossenes Schuhwerk. Keine kurzen Hosen/Röcke/Kleider/Strumpfhosen

Anreise

Eigenanreise möglich:
P Kostenfreie Parkplätze
H Leverkusen Chempark: S6
S Shuttlebus ab Drehkreuz Deutz
Hinfahrt: 19:00 Uhr
Rückfahrt: 21:00 Uhr