Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (03.07.2026)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

Uniklinik Köln

Unternehmen: Als modernes Krankenhaus der Maximalversorgung mit rund 1.500 Betten hat sich die Uniklinik Köln einer wissenschaftsnahen, innovativen Medizin verschrieben und übernimmt wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Mit 60 Kliniken, über 70 Stationen und 45 Fachbereichen bietet die Uniklinik Köln nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum auf Spitzenniveau. Jährlich lassen sich in der Uniklinik Köln über 490.000 Patient:innen behandeln, davon über 62.000 stationär. Mit rund 12.000 Beschäftigten aus über 100 Nationen gehört die Uniklinik Köln zu den größten Arbeitgebern in Köln und den führenden Universitätskliniken in Deutschland.

Programm: Das Kölner Interprofessionelle Skills Lab und das Simulationszentrum bieten sowohl Studierenden als auch Beschäftigten der Uniklinik Köln die Möglichkeit, erlernte Theorien in die Praxis umzusetzen. In einem Skills Lab sollen realitätsnahe Situationen aus dem klinischen Alltag simuliert und geübt werden. Dazu gehört der allgemeine Umgang mit Kanülen und Injektionen, komplexe Notfallsituationen oder auch die moderne Narkoseeinleitung.

Wenn Sie wissen wollen, wie und mit welchem technischen Aufwand eine Patient:in von der Notaufnahme über den OP bis zur Intensivstation versorgt wird, dann besuchen Sie die Uniklinik Köln. Durchlaufen Sie einen Parcours mit vier Stationen, wo Ihnen pflegerisches Fachpersonal zeigt, wie ein Narkosegerät funktioniert, Patient:innen beatmet oder im Notfall wiederbelebt werden. Die Führung gewährt Einblicke in Abläufe abseits der Krankenversorgung, die sonst verborgen bleiben. An der einen oder anderen Stelle haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Technik selbst auszuprobieren.

Adresse

Kölner Interprofessionelles Skills Lab und Simulationszentrum Uniklinik Köln, Gebäude 65
Joseph-Stelzmann-Str. 9a
50931 Köln

www.uk-koeln.de

Programm

R Reservierungspflichtig

Führung »Von der Notaufnahme auf die Intensivstation«
18:00 + 19:10 + 20:20 + 21:30 + 22:40
Dauer 70 Min.

Bitte beachten: Ab 8 Jahren

Anreise

Eigenanreise möglich:

P Kostenfreie Parkplätze
H Sülz Lindenburg (Universitätskliniken):
Linie 9; Lindenthal Gleueler Str./Gürtel: Linie 13, Buslinie 146
S Shuttlebus ab Drehkreuz City
Hinfahrt: 17:35 + 18:45 + 19:55 + 21:05 + 22:15 Uhr