Technik sehen, verstehen, erleben

Weitere Techniknächte
Köln (03.07.2026)
Bonn/Rhein-Sieg (26.09.2025)
Rhein-Erft (13.06.2025)
Oberberg (09.05.2025)
Aachen (21.03.2025)
Landkreis Altenkirchen (27.09.2024)

zdi-Zentrum LNU-Frechen Rhein-Erft

Unternehmen: Das in Frechen beheimatete zdi-Zentrum LNU-Frechen Rhein-Erft hat das Anliegen, die MINT-Talente junger Menschen in der Region durch besondere Workshops, Experimentierkurse und Praktika zu fördern. In den assoziierten zdi-Schülerlaboren werden Laborpraktika für Schulklassen angeboten. An Wochenenden und in den Ferien gibt es besondere Programme. Hier können sich interessierte Schüler:innen selbstständig und unabhängig von ihrer Schule zu spannenden MINT-Workshops anmelden.

Programm: Im Rhein-Erft-Kreis sind Linienbusse mit einem Brennstoffzellenantrieb unterwegs und nutzen so die umweltfreundliche elektrische Energie, die im Wasserstoff steckt. Auch die Automobilindustrie forscht eifrig an wirtschaftlichen Antrieben, die den Wasserstoff als Energieträger nutzten. An der Station des zdi-Zentrums kann man sich experimentell mit dem Thema Wasserstoff-Elektromobilität befassen. In verschiedenen Versuchen werden die Zerlegung und die Zusammensetzung von Wasserstoff in seine atomaren Bestandteile und die Nutzung als Energieträger zum Antrieb von Elektromotoren erfahrbar gemacht. Anhand eines Modellautos kann ausprobiert werden, wie der prinzipielle Antrieb umgesetzt werden kann.


Adresse

zdi-Zentrum LNU-Frechen Rhein-Erft
Toyota Collection
Toyota-Allee 2
50858 Köln

www.lnu-frechen.de

Programm

O Ohne Reservierung

Vorführung »Wie entsteht Wasserstoff?«
18:10 + 19:10 + 21:10 + 22:10 + 23:10 Uhr
Dauer 20 Min.

Experimente mit Wasserstoff
18:00 bis 24:00 Uhr

Anreise

Eigenanreise möglich
P Kostenfreie Parkplätze
H Köln-Marsdorf, Linie 7, Buslinie 143
S Shuttlebus Linie Frechen-Hürth